Kreuzfahrten

Kreuzfahrten

Kreuzfahrten werden insbesondere bei Senioren immer beliebter. Denn kaum eine Reise ist so umkompliziert wie eine Kreuzfahrt. Da Selbstversorgung an Bord nicht möglich ist, muss man sich während des Urlaubs um nichts kümmern. Alles ist inklusive und auch für das Entertainment ist stets umfassend gesorgt. Da man auf einer Kreuzfahrt ohne ausschweifende Planung und Organisation auch fremde Inseln und Städte entdecken kann, interessieren sich nun auch immer mehr junge Menschen für die Schiffsreise. Wählt man die richtige Route aus, können Abenteuerlust und Entspannung perfekt gepaart werden.

Was bieten die modernen Kreuzfahrtschiffe?

Moderne Kreuzfahrtschiffe bieten neben einer Vielzahl verschiedener Restaurants auch jede Menge Unterhaltung: Schwimmbecken, Spas, Wellness-Center, Friseure, Kosmetiksalons, Kinos, Bibliotheken oder Casinos. Zudem stellen die Reiseorganisatoren ausgebildetes Personal ein, das etwa Sportaktivitäten, wie Windsurfing oder Schnorcheln, sowie Kurse in Yoga oder Pilates anbietet. Auch besteht häufig die Möglichkeit zur künstlerischen Betätigung wie Töpfer-und Malkursen sowie Weinproben. Die Kreuzfahrtschiffe werden tatsächlich nicht umsonst als schwimmende Städte bezeichnet, denn auch wer Alltagsdinge, wie Apotheken oder Supermärkte sucht oder sich beim Arzt untersuchen lassen will, wird hier fündig.

Muss ich bei einer zweiwöchigen Kreuzfahrt jeden Tag das Gleiche essen?

Natürlich nicht! Ein gewöhnliches Kreuzfahrtschiff verfügt über etwa zehn bis fünfzehn Restaurants, die thematisch kreativ gestaltet sind und Speisen aus den verschiedensten Küchen der Welt anbieten. Es besteht daher die Möglichkeit, die Woche mit Sushi in einem japanischen Restaurant zu beginnen und Sonntag beim Schweinebraten mit Klößen im deutschen Restaurant zu beenden. Und das all inclusive! Die meisten Veranstalter bieten auch gesunde Alternativen an. Wer das klassische kontinentale Frühstück mit Eiern und Speck vermeiden will, wird hier fündig und glücklich.

Kreuzfahrten machen jede Menge Spaß

Das besondere an Kreuzfahrten ist, dass man für einen längeren Zeitraum mit zunächst völlig Fremden auf relativ kleinem Raum „eingesperrt“ wird. Aus dieser Schicksalsgemeinschaft entstehen dabei häufig Freundschaften fürs Leben. Es bietet sich dabei die einmalige Gelegenheit, Menschen aus allen Teilen der Welt kennenzulernen und Bekanntschaften zu machen, die man sonst nie gemacht hätte.

Die Veranstalter bieten ihren Gästen sehr viele Gelegenheiten, neue Bekanntschaften zu schließen: Wöchentlich finden auf den Schiffen jede Menge Themenpartys statt, es gibt pro Schiff regelmäßig vier bis acht verschiedene Diskotheken. Häufig wird auch eine sogenannte Alkohol-Flatrate angeboten. Bucht man diese hinzu, so kann man ungeniert und unbesorgt genießen.

Hierbei bietet sich auch die Gelegenheit womöglich nicht nur neue Freundschaften zu schließen, sondern sogar den Partner oder die Partnerin fürs Leben zu finden. Denn was ist romantischer als auf Deck gemeinsam den Sonnenuntergang zu beobachten und sich den Wind durch die Haare streichen zu lassen.

Traumschiff? Nicht immer!

Doch neben der Urlaubsidylle passiert mitunter auch Schockierendes auf Kreuzfahrten. Was viele nicht wissen: Laut Statistik gehen jedes Jahr etwa 23 Passagiere auf Kreuzfahrten verloren. Die Gründe dafür können von Suizid bis zu kriminellen Hintergründen reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.